Preiserhöhung ab 1. Februar 2018

Sehr geehrter Kunde

Wir möchten Sie informieren, dass unsere Bruttopreise ab 1. Februar um 3 % linear angehoben werden.

Hauptursachen für die Notwendigkeit einer weiteren Preiserhöhung innerhalb eines Jahres sind deutlich gestiegene Rohmaterialpreise und Energiekosten in der Produktion.

Jahresfestpreisabsprachen sind von dieser Änderung ausgenommen.

Mit oben genannten Preiserhöhungen sind wir auch zukünftig im Stande das gewohnte Niveau an Verfügbarkeit, Qualität und Service zu erhalten, welches Sie von uns gewohnt sind. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Bei Fragen zu den Änderungen steht Ihr Sachbearbeiter Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Fichtner
Vertriebsleiter

Diese nachricht als PDF runterladen: